Nachversicherungsgarantie und Dynamik in der BUV

Alles über die Nachversicherungsgarantie und Dynamik in der BUV

Anja Glorius
Geschrieben von

Anja Glorius

Aktualisiert am

12. Dezember 2023

Lesezeit
1 Minute
mehrWert - Nachversicherungsgarantie und Beitragsdynamik in der BUV

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein wichtiger Baustein für deine finanzielle Absicherung. Durch Nachversicherungsgarantie und Dynamik kannst du flexibel auf Veränderungen in deinem Leben reagieren und dich gegen Inflation schützen. Hier erfährst du alles über ihre Funktionen und Vorteile, damit du dich perfekt für den Ernstfall wappnen und dein Leben beruhigt beschreiten kannst.

Das Wichtigste auf einen Blick 

  • Berufsunfähigkeitsversicherung: Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt vor Einkommensverlusten bei Berufsunfähigkeit durch eine im Vertrag festgelegte Rente.

  • Nachversicherungsgarantie: Eine Nachversicherungsgarantie ermöglicht eine sprunghafte Erhöhung der Beiträge und Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung. Es gibt zwei Arten: Die anlassbezogene Nachversicherungsgarantie, bei der eine Veränderung der Lebensumstände eine Anpassung veranlasst, und die nicht anlassbezogene Nachversicherungsgarantie, bei der eine Anpassung in bestimmten Zeitabständen möglich ist.

  • Dynamik: Bei der Dynamik handelt es sich um eine langsame und stetige Erhöhung der Beiträge und/oder Leistungen. Sie dient hauptsächlich dazu, die Inflation auszugleichen. Man kann zwischen Beitragsdynamik und Leistungsdynamik unterscheiden.

Bedeutung von Nachversicherungsgarantie und Dynamik in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Das Leben bietet für uns alle unvorhersehbare Risiken und Gefahren. Leider ist es immer möglich, schwer zu erkranken oder einen Unfall zu erleiden. In solchen Fällen kann man meist nicht weiterarbeiten, was zu einem Einkommensverlust und finanziellen Schwierigkeiten führen kann. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) schützt dich davor. Wenn du eine BUV abschließt, zahlst du, solange du arbeitest, Beiträge und erhältst im Gegenzug, sobald du berufsunfähig wirst, eine im Vertrag festgelegte Rente.

Weil eine Berufsunfähigkeitsversicherung in der Regel sehr lange läuft, ändern sich während der Laufzeit wahrscheinlich deine Lebensumstände. Die lange Laufzeit bringt des Weiteren die Möglichkeit von Inflation mit sich. Um auf diese Variablen reagieren zu können, bieten Berufsunfähigkeitsversicherungen Dynamiken und Nachversicherungsgarantien an.

Nachversicherungsgarantie: Definition und Vorteile

Bei der Nachversicherungsgarantie handelt es sich um eine Klausel in einem Berufsunfähigkeitsvertrag. Sie dient dazu, die Beiträge und Leistungen deiner Berufsunfähigkeitsversicherung bei Veränderungen in deinem Leben zu erhöhen. Der größte Vorteil dabei ist, dass die Anpassung ohne eine Gesundheitsprüfung möglich ist. Wenn du also beispielsweise zwischen Vertragsabschluss und dem Nutzen der Nachversicherungsgarantie erkrankst, darfst du deine BUV trotzdem anpassen.

Es gibt zwei unterschiedliche Arten der Nachversicherungsgarantie: die anlassbezogene und die nicht anlassbezogene Nachversicherungsgarantie.

Die nicht anlassbezogene Nachversicherungsgarantie bedingt, dass du deine Beiträge und somit auch die Höhe deiner Rente zu im Vertrag festgelegten Bedingungen sprunghaft steigern kannst. Meist ist die Bedingung dafür ein bestimmter Zeitraum und eine Grenze für die Höhe der Anpassung.

Die anlassbezogene Nachversicherungsgarantie bedingt, dass du deine Beiträge und Leistungen zu bestimmten im Vertrag festgelegten Anlässen erhöhen kannst. Dabei handelt es sich überwiegend um Ereignisse, die dazu führen, dass sich dein Lebensstandard ändert und du dementsprechend auch ein Interesse daran hast, deine Rente anzupassen. Es ist wichtig zu beachten, dass eine Anpassung, sobald ein Anlass gegeben ist, in einer vertraglich festgelegten Frist erfolgen muss. Des Weiteren können die Beiträge und die Rente auch bei dieser Form der Nachversicherungsgarantie nicht beliebig erhöht werden, sondern nur bis zu einem bestimmten je nach Vertrag unterschiedlichem Betrag. Einige typische Anlässe lauten wie folgt:

Egal um welche Form der Nachversicherungsgarantie es sich handelt, beim Nutzen des Anspruchs auf Erhöhung der Berufsunfähigkeitsversicherung wird nicht der bestehende Vertrag verändert, sondern ein zusätzlicher Vertrag aufgesetzt. Meistens kann darüber hinaus die Rente auch nicht unbegrenzt erhöht werden, sondern nur bis zu einem gewissen Prozentsatz deines Bruttolohns.

Die Nachversicherungsgarantie und Dynamik in der BUV sind sehr komplex und erfordert eine professionelle Begleitung. Wir helfen dir gerne dabei, eine passende Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden. Trag dich ein. Wir melden uns bei dir.

Nachversicherungsgarantie und Dynamik in der BUV

Oder melde dich ganz einfach bei uns

Dynamik in der BUV: Was ist das und wie funktioniert es?

Auch die Dynamik ist ein Aspekt des Vertrags einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Sie dient hauptsächlich dazu, die Inflation auszugleichen, die meist während der langen Laufzeit einer BUV stattfindet. Durch Inflation kann es dazu kommen, dass eine Rente zwar denselben Betrag beibehält, dieser aber mit der Zeit immer weniger Kaufkraft bietet. Die Kaufkraft gibt an, wie viel du dir von deinem Geld kaufen kannst.

Auch hier können zwei Arten unterschrieben werden: die Beitragsdynamik und die Leistungsdynamik.

Die Beitragsdynamik bezeichnet einen Prozess, bei dem die Beiträge zu deiner Rente jährlich um einen gewissen Prozentsatz steigen. Größtenteils liegt dieser zwischen ein und drei Prozent. Dadurch, dass du mehr Beiträge zahlst, steigt auch der Betrag deiner Rente. Das Annehmen der steigenden Beiträge ist keine Pflicht, sondern ein Recht. Die Anzahl der Beitragssteigerungen, die du hintereinander aussetzen kannst, ist aber begrenzt. Meistens beträgt die Grenze zwei Jahre. Wenn du danach die Beitragserhöhung aussetzt, ist keine weitere Nutzung der Beitragsdynamik möglich.

Eine besondere Form der Beitragsdynamik besteht darin, dass sich die Steigerung der Rente am Kaufkraftverlust orientiert. In diesem Fall überprüft die Versicherung beispielsweise jährlich die Kaufkraft und passt deine Beiträge entsprechend an.

Bei der Beitragsdynamik ist eine Besonderheit zu beachten: Deine Leistungen im Fall der Berufsunfähigkeit steigen nicht um den gleichen Prozentsatz, wie deine Beiträge. Das liegt daran, dass nicht der bereits existierende Vertrag verändert wird, sondern jedes Mal ein zusätzlicher Vertrag aufgesetzt wird. Weil du bei jeder Erhöhung mindestens ein Jahr älter bist, ist auch dein Grundbeitrag ein wenig höher, obwohl die Grundleistungen abseits der Beitragsdynamik gleich bleiben. Du hast also Zusatzkosten, weil du älter bist und weil du die Dynamik nutzt. Deine Leistungen erhöhen sich aber nur durch die Dynamik.

Die Leistungsdynamik greift erst in dem Fall, wenn du bereits berufsunfähig geworden bist. Wenn bei Vertragsabschluss eine Leistungsdynamik vereinbart wird, sind deine Beiträge von Beginn an höher. Im Gegensatz zur Beitragsdynamik steigen sie also nicht jährlich. Im Gegenzug dafür, dass du von Beginn an höhere Beiträge zahlst, steigt deine Rente, sobald du berufsunfähig bist, jedes Jahr um einen gewissen Prozentsatz.

Unterschiede zwischen Nachversicherungsgarantie und Dynamik

Da du jetzt einen Überblick über die Nachversicherungsgarantie, die Dynamik und deren unterschiedliche Formen hast, findest du im Folgenden eine Zusammenfassung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Die Gemeinsamkeiten von Nachversicherungsgarantie und Dynamik sind:

Die Nachversicherungsgarantie hat einige Besonderheiten, durch die sie sich von der Dynamik unterscheidet:

Die Dynamik unterscheidet sich davon durch folgende Eigenschaften:

Wichtige Faktoren bei der Auswahl einer Berufsunfähigkeitsversicherung mit Nachversicherungsgarantie und Dynamik

Bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung kannst du dich meistens dafür entscheiden, Dynamiken und eine Nachversicherungsgarantie vertraglich mit festzulegen. Dabei gibt es einige Faktoren und Tipps, die du bei der Auswahl der zu dir passenden Versicherung beachten solltest:

Neben diesen allgemeinen Aspekten solltest du auch Tipps beachten, die spezifisch mit der Nachversicherungsgarantie zusammenhängen:

In Bezug auf die Dynamik solltest du folgende Aspekte in Betracht ziehen:

Zuletzt solltest du dir auch über aktuelle Trends und Entwicklungen in der BUV im Klaren sein. So weißt du, wie sich deine Versicherung in Zukunft entwickeln kann:

Wie junge Erwachsene die richtige Entscheidung treffen können

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein wichtiger Baustein für die Absicherung deines Lebensstandards im Falle einer Berufsunfähigkeit. Durch eine Nachversicherungsgarantie sowie eine Beitrags- oder Leistungsdynamik kannst du die Leistungen deiner BUV nach Vertragsabschluss steigern, ohne dich einer erneuten Gesundheitsprüfung unterziehen zu müssen. Bei der Entscheidung für eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit Nachversicherungsgarantie und Dynamik solltest du insbesondere Faktoren beachten, die die Bedingungen der Beitragserhöhung und die damit einhergehende Leistungssteigerung betreffen. So sicherst du dich für den Ernstfall ab und musst dich nicht vor Veränderungen der Kaufkraft durch Inflation oder einen starren Vertrag fürchten, der irgendwann nicht mehr zu deiner Lebenssituation passt.

mehrWert Beratung vereinbaren

mehrWert Berufsunfähigkeitsversicherung

Häufig gestellte Fragen zur Nachversicherungsgarantie und Dynamik in der BUV

Was ist eine Nachversicherungsgarantie in der Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) und wie funktioniert sie?

Eine Nachversicherungsgarantie ermöglicht es Versicherungsnehmern, ihre Berufsunfähigkeitsversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen. Dies ist oft bei bestimmten Lebensereignissen wie Heirat, Geburt eines Kindes oder beruflichem Aufstieg möglich.

Was ist der Vorteil einer Dynamik in der Berufsunfähigkeitsversicherung?

Eine Dynamik in der BUV ermöglicht eine regelmäßige Anpassung der Versicherungssumme und Beiträge an steigende Lebenshaltungskosten und Einkommensveränderungen. Dadurch bleibt der Versicherungsschutz im Laufe der Zeit an die aktuellen Bedürfnisse angepasst.

Gibt es Risiken oder Einschränkungen bei der Nutzung von Nachversicherungsgarantie und Dynamik in der BUV?

Bei der Nachversicherungsgarantie können bestimmte Voraussetzungen gelten, wie zum Beispiel eine zeitliche Begrenzung oder maximale Erhöhungsgrenzen. Bei der Dynamik ist zu beachten, dass damit auch die Beiträge steigen können. Es ist wichtig, die Vertragsbedingungen sorgfältig zu prüfen und individuelle Bedürfnisse abzuwägen, um die richtige Entscheidung zu treffen.