Zuverlässige Absicherung für dein Fahrrad

Schütze dich und dein Fahrrad – mit einer Fahrradversicherung

  • Finanzielle Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit

  • Flexibilität dank individueller Tarife

  • Dein Heilungsprozess steht im Mittelpunkt und nicht die Kosten

Jetzt kostenlos anfragen
  • Kundenempfehlung |5 Sterne Grafik

  • 800 +
    Bewertungen
    Proven Expert BU
    4,87 / 5
    Sterne

    Was ist eine Fahrradversicherung?

    Wenn dein Fahrrad oder E-Bike gestohlen oder durch Einbruch abhandenkommt, tritt deine Versicherung in Kraft. Das bedeutet, dass sie für den Verlust aufkommt, sei es durch Raub am Straßenrand oder aus deiner Garage. Des Weiteren decken die meisten Fahrradversicherungen auch Schäden und Reparaturen an deinem Fahrrad ab.

    Das leistet die Fahrradversicherung

    mehrWert - Leistungen deiner Fahrradversicherung

    Die Leistungen einer Fahrradversicherung unterschieden sich von Anbieter zu Anbieter. Damit dein Rad ausreichend geschützt ist, sollte dein Versicherungsschutz zumindest folgende Leistungen umfassen:

    • Diebstahlschutz: Deine Fahrradversicherung sollte bei Diebstahl deines Rades sowie beim Diebstahl von Radbestandteilen (beispielsweise des Akkus) leisten. Auch der Diebstahl von losem Zubehör (etwa Kindersitzen) und Gepäck kann mitversichert werden

    • Ersatz des Neuwertes: Die vereinbarte Versicherungssumme sollte so hoch sein, dass du bei Diebstahl oder Zerstörung deines Fahrrads den Neuwert ersetzt erhältst

    • Beschädigungsschutz: Neben Diebstahl sollten Beschädigungen durch Vandalismus und Schäden durch Eigenverschulden mit abgesichert sein. Ebenfalls sinnvoll ist der Schutz gegen Schäden durch Elementarereignisse (Hagel, Sturm und Feuer)

    • Verschleißausgleich: Hast du ein E-Bike, sollte deine Versicherung den Akku deines Bikes für mindestens drei Jahre gegen Verschleiß absichern

    • Keine Selbstbeteiligung: Deine Versicherung sollte möglichst keine oder eine Selbstbeteiligung von maximal 50 Euro vorsehen

    • Kurze Mindestlaufzeit: Die Mindestlaufzeit des Versicherungsvertrages sollte höchstens drei Jahre betragen

    Wann eine Fahrradversicherung für dich wichtig ist

    Hochpreisige Fahrräder und E-Bikes werden immer beliebter. 2021 lag der Durchschnittspreis verkaufter Zweiräder laut Zweirad-Industrie-Verband bei 1.395 Euro. Gleichzeitig steigt auch die Zahl der Fahrräder, die gestohlen werden. In Berlin beispielsweise lag die Anzahl der Fahrraddiebstähle pro 100.000 Einwohner 2021 bei 694.

    mehrWert - Anzahl der Fahrraddiebstähle in Deutschland

    Wir unterstützen dich bei der Wahl der richtigen Versicherung!

    Vereinbare dein kostenfreies Beratungsgespräch mit unseren Experten und finde die passende Fahrradversicherung für dich.
    Jetzt kostenlos anfragen
    mehrWert - was mehrWert auszeichnet

    Das Wichtigste in Kürze

    • Passende Absicherung für verschiedene Fahrradtypen
      Mit deiner Fahrradversicherung kannst du sowohl Fahrräder als auch E-Bikes finanziell absichern

    • Ortsunabhängiger Versicherungsschutz
      Deine Fahrradversicherung leistet auch dann, wenn dein Fahrrad außerhalb deiner Wohnung oder deiner Garage entwendet oder beschädigt wird

    • Schließt Versicherungslücken:
      Hausrat- oder Haftpflichtversicherungen bieten oft keinen ausreichenden Schutz für hochwertige Fahrräder

    Möchtest du dein Fahrrad optimal absichern? Wir helfen dir durch den Versicherungsjungle und finden gemeinsam die richtige Absicherung für dein Fahrrad. Trag dich einfach ein. Wir melden uns.

    Fahrradversicherung

    Oder melde dich ganz einfach bei uns

    Die passende Versicherung für dein Fahrrad

    mehrWert - Fahrradversicherung – zuverlässige Absicherung für dein Fahrrad oder E-Bike

    Fahrradversicherung

    Immer mehr Menschen investieren in hochwertige Fahrräder. Der passende Versicherungsschutz ist wichtig, da laut Kriminalstatistik etwa 32 Fahrräder pro Stunde gestohlen werden. Erfahre hier, welche Leistungen eine Fahrradversicherung bietet, was sie kostet, wann sie sich lohnt und mehr.

    mehrWert - E-Bike Versicherung

    E-Bike Versicherung

    Immer mehr Menschen kaufen E-Bikes oder Pedelecs – inzwischen über vier Millionen. Bei Unfällen oder Diebstahl stellt sich die Frage: Reicht eine normale Haftpflichtversicherung aus? Was leistet eine E-Bike-Versicherung und was kostet sie? Hier findest du die Antworten darauf.

    mehrWert - Fahrradversicherung – zuverlässige Absicherung für dein Fahrrad oder E-Bike

    Lastenrad-Versicherung

    Lastenräder sind immer beliebter, ob für Einkäufe, Kindertransport oder als Autoersatz für Lieferdienste. Durch den hohen Anschaffungspreis sind sie oft Ziel von Diebstählen und Schäden. Überlegst du, ein Lastenrad zu kaufen oder besitzt bereits eins? Dann erfährst du hier, wie du dein Cargo Bike absichern kannst.

    Dein mehrWert mit einem Schutz vor Berufsunfähigkeit

    Vereinbare jetzt dein kostenfreies Beratungsgespräch mit unseren Experten.
    Verständlich. Unabhängig. Transparent.
    Jetzt kostenlos anfragen
    mehrWert - Vorsorge Zusatzversicherung: Prävention und Frühdiagnostik für ein langes Leben

    Darum eine Fahrradversicherung!

    Wenn du dein Fahrrad oder E-Bike umfassend absichern möchtest, ist eine spezielle Fahrradversicherung unerlässlich. Zwar bietet die Hausratversicherung einen gewissen Schutz, dieser ist jedoch oft begrenzt. In der Hausratversicherung sind Fahrräder und E-Bikes zwar abgedeckt, wenn sie sich in deiner Wohnung, einer verschlossenen Garage oder einem Keller befinden, und der Schutz kann gegen Aufpreis auf Diebstähle außerhalb des Hauses erweitert werden. Allerdings sind die Entschädigungssummen meist begrenzt und decken nicht immer den vollen Neupreis eines teuren Fahrrads ab.

    Eine Fahrradversicherung hingegen bietet umfassenden Schutz, nicht nur gegen Diebstahl, sondern auch gegen Verschleiß, Beschädigungen und Vandalismus. Sie ist besonders sinnvoll, wenn du ein hochpreisiges Fahrrad besitzt und sicherstellen möchtest, dass es im Schadensfall vollständig abgesichert ist.

    Das sagen Andere über die mehrWert Beratung

    Eine blonde Frau trägt einen hellen Mantel und ein roten Rollkragenpullover
    Katja Eisele
    "Bei mehrWert wurden selbst meine kritischen Fragen mit hoher Expertise beantwortet. Das und das Produkt selbst, haben mich überzeugt."
    Ein junger Mann trägt ein weißes Shirt und ein grünes Hemd
    Robert Meyer
    "Es wurde auf alle meine Fragen und Anliegen eingegangen. Die Beratung war äußerst angenehm und kundenorientiert. Kann ich nur weiterempfehlen."
    Eine junge Frau mit braunen Haaren trägt eine weiße Bluse und steht vor einem Garagentor
    Antonia Klausen
    "Super Service. Dank der Unterstützung von mehrWert habe ich meine passende Versicherungslösung gefunden. Ich würde wiederkommen."

    Passender Versicherungsschutz ist für teure Räder wichtig

    Besonders sinnvoll ist eine Fahrradversicherung für dich, wenn du ein teures Rad besitzt, dass du vor den finanziellen Folgen aller genannter Gefahren schützen möchtest. Geht es dir lediglich darum, im Falle eines Fahrraddiebstahls eine Entschädigung zu erhalten, kann deine Hausratversicherung eine Alternative zur Fahrradversicherung sein. Geschützt sind Schäden durch:

    • Verschleiß

    • Vandalismus

    • Abnutzung

    Kostenlos anfragen

    Häufig gestellte Fragen zur Fahrradversicherung

    Was kostet es, ein Fahrrad zu versichern?

    Möchtest du eine Fahrrad-Vollkaskoversicherung, die dein Fahrrad im Falle von Diebstahl, Raub, Verschleiß, Beschädigung oder Vandalismus absichert, kostet dich die Versicherung (abhängig vom Wert deines Rades) zwischen 5 und 25 Euro monatlich. So kompensiert die Versicherung den Ausfall deines Lohns bzw. Gehalts.

    Was kostet eine E-Bike-Versicherung?

    E-Bikes, also Fahrräder mit elektrischer Antriebsunterstützung, können über eine “herkömmliche” Fahrradversicherung versichert werden. Je nach Wert des Fahrrads kosten solche Versicherungen zwischen 5 und 25 Euro monatlich.

    Ist ein Fahrrad in der Hausratversicherung mitversichert?

    Fahrräder sind im Rahmen einer Hausratversicherung mitversichert. Allerdings greift der Schutz nur dann, wenn das Rad aus der Wohnung oder einer verschlossenen Garage oder einem Keller gestohlen wird.

    Wann zahlt die Fahrradversicherung?

    Eine Fahrrad-Vollkaskoversicherung leistet dann, wenn dein Fahrrad oder E-Bike gestohlen, geraubt oder durch Vandalismus sowie durch einen Unfall oder Sturz beschädigt wird. Viele Versicherer erstatten außerdem Reparaturkosten, die aufgrund von Verschleiß nötig werden.